Registriere dich kostenlos, um Fragen stellen zu können und vieles mehr!

Aktuelle Zeit: Do 26. Apr 2018, 02:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 18 von 19 [ 181 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Munzees anbringen
BeitragVerfasst: Mo 27. Jan 2014, 13:12 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Nov 2011, 07:54
Beiträge: 763
Wohnort: Bonn
Danke gegeben: 572 mal
Danke bekommen: 424 mal
jigsaw hat geschrieben:
hier auf der Seite skinmachine kannst du dir aus eine Vielzahl an Varianten einen Skin aussuchen
Man dort auch eigene Vorlagen hochladen, den Platz für den QR definieren und dann als Skin verwenden. So könntest Du recht einfach Dein "M" nutzen.



_________________
Bild Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzees anbringen
BeitragVerfasst: Mo 27. Jan 2014, 16:15 
Munzee-Neuling
Munzee-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Jan 2014, 09:29
Beiträge: 13
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 5 mal
Die Skinmachine war der Anlass für meine Bastelei. Es gibt dort zwar viele Vorlagen, aber nicht die, die ich wollte.
Ich komme nur mit dem Expertenmodus nicht ganz klar. Bild erstellen und hochladen geht, aber das Format, das herauskommt ist bei mir immer das Standardformat wie bei jedem normalen Munzee. Also hochkant und dabei wird mein Bild gestaucht oder zugeschnitten und der Code in die Mitte gesetzt.
In der Skinmachine gibt es aber auch Vorlagen, wie z. B. CE, bei der der Code rechts daneben gesetzt wird. Genau das wollte ich auch erreichen. Aber mit CorelDraw geht es ja auch.

Wo finde ich Deine RAL-Vorlage?
Ich habe heute einen RAL-Aufkleber fotografiert und mir auch einen nachgebaut. ;)

edit:
Jetzt hat es mit dem Expertenmodus funktioniert. Augen auf hilft beim Sehen. :mrgreen:



_________________
Du kannst! So wolle nur!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzees anbringen
BeitragVerfasst: Mo 27. Jan 2014, 18:23 
Munzee-Profi
Munzee-Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Feb 2013, 14:21
Beiträge: 225
Danke gegeben: 112 mal
Danke bekommen: 93 mal
DoktorFaustus hat geschrieben:
Wo finde ich Deine RAL-Vorlage?

Die Vorlage heißt "RAL Verkehrs Zeichen" und findest du unter Easy und meinem Benutzernamen jigsaw, oder einfach alle anzeigen lassen.



_________________
viele Grüße!
Bild Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Munzees anbringen
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2014, 08:00 
Munzee-Hunter
Munzee-Hunter

Registriert: Di 11. Feb 2014, 00:30
Beiträge: 89
Wohnort: Hannover/Garbsen
Danke gegeben: 13 mal
Danke bekommen: 28 mal
Nach langem ueberlegen, suchen und nachdenken hab ich die Outdoor Folie Herma 9500 bei amazon gekauft. Gestern haben hab ich mit hilfe von drawQRzee ein 'paar' munzee's erstellt.und ein test ausdruck auf papier gemacht. Dort sah alles gut aus. Als ich dann es auf der Folie gedruckt habe, sah dieses nicht sehr schoen aus.

Jetzt wollte ich diese QR-Codes auss hneiden und musste leider feststellen das ich die unteren QR -Codes "wegwischen" kann ...

Laut dem Papier hat diese ein Papiergewicht von 140 g/m2 . Mein Drucker (Samsung CLP-315) kann aber laut Hersteller Seite bis zu 163 g/m2 drucken.


Dateianhänge:
uploadfromtaptalk1392361207961.jpg
uploadfromtaptalk1392361207961.jpg [ 112.2 KiB | 3534-mal betrachtet ]

_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Munzees anbringen
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2014, 08:55 
Munzee-Profi
Munzee-Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Feb 2013, 14:21
Beiträge: 225
Danke gegeben: 112 mal
Danke bekommen: 93 mal
scratdesign hat geschrieben:
Jetzt wollte ich diese QR-Codes ausschneiden und musste leider feststellen das ich die unteren QR -Codes "wegwischen" kann ...

Das ist mir ehrlich gesagt bei den Folien und einem Laserdrucker noch nie passiert. Was eventuell helfen könnte ist, bei den Druckeinstellungen die Papierart auf Etiketten/Labels zu stellen. Dadurch druckt der Drucker etwas langsamer und der Toner hält besser auf der Folie.



_________________
viele Grüße!
Bild Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzees anbringen
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2014, 09:18 
Munzee-Hunter
Munzee-Hunter

Registriert: Di 11. Feb 2014, 00:30
Beiträge: 89
Wohnort: Hannover/Garbsen
Danke gegeben: 13 mal
Danke bekommen: 28 mal
Mist, das hab ich natürlich nicht genacht. Vll hilft das ja ...



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Munzees anbringen
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2014, 17:56 
Gelegenheits-Munzer
Gelegenheits-Munzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Dez 2013, 11:29
Beiträge: 35
Danke gegeben: 64 mal
Danke bekommen: 10 mal
scratdesign hat geschrieben:
... Mein Drucker (Samsung CLP-315) ...


Hm...mein Arbeitskollege hat den selben Drucker. Hab meine ersten beiden Herma Folien bei ihm gedruckt. Inzwischen ist bei fast allen Aufklebern davon der Toner abgebröckelt :evil:

Die, die ich auf dem Canon von meinem Vater gedruckt hab, sind alle TOP. ;)

Weiss nicht, ob man da jetzt was reininterpretieren sollte, kann auch Zufall/Pech sein...


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzees anbringen
BeitragVerfasst: Sa 15. Feb 2014, 17:23 
Munzee-Profi
Munzee-Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 22:28
Beiträge: 216
Wohnort: Zu Hause
Danke gegeben: 83 mal
Danke bekommen: 72 mal
Habe einen CLP 365 und kurzlich bei einem Farbausdruck auf Herma 9500 erstmals ein Verwischen (wenn man mit der Hand drübergeht) festgestellt. Das war aber relativ kurz nach dem Ausdruck. Allerdings haben die Hermafolien auch eine sehr matte, fast kreidige Oberfläche. Bei Sattleford-Folien (gibts bei Pearl) hab ich noch keinerlei Probleme bemerkt. Da die zudem noch preisgünstiger und nicht so dick sind, werde ich künftig die benutzen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Munzees anbringen
BeitragVerfasst: Fr 21. Feb 2014, 14:08 
Munzee-Hunter
Munzee-Hunter

Registriert: Di 11. Feb 2014, 00:30
Beiträge: 89
Wohnort: Hannover/Garbsen
Danke gegeben: 13 mal
Danke bekommen: 28 mal
jigsaw hat geschrieben:
scratdesign hat geschrieben:
Jetzt wollte ich diese QR-Codes ausschneiden und musste leider feststellen das ich die unteren QR -Codes "wegwischen" kann ...

Das ist mir ehrlich gesagt bei den Folien und einem Laserdrucker noch nie passiert. Was eventuell helfen könnte ist, bei den Druckeinstellungen die Papierart auf Etiketten/Labels zu stellen. Dadurch druckt der Drucker etwas langsamer und der Toner hält besser auf der Folie.

Habe heute ein neuen Versuch gemacht. Diesmal die Einstellung vorher auf "Etikette" gemacht. Dadurch hat er das Blatt langsamer durchgezogen und jetzt sieht das Ergebnis viel besser aus.
Danke für dein Tipp!!



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzees anbringen
BeitragVerfasst: Di 1. Apr 2014, 19:53 
Munzee-Experte
Munzee-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2014, 19:51
Beiträge: 344
Danke gegeben: 123 mal
Danke bekommen: 85 mal
Ich hab am Sonntag in Leipzig, Thekla einen schönen gefunden.
Der Munzee hat auf der Rückseite eines Verkehrsschildes geklebt. Neben dem QR-Code stand "bekleben verboten".
Ich hätte mich fast weckgelegt. :D



_________________
Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid.
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 18 von 19 [ 181 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron