Registriere dich kostenlos, um Fragen stellen zu können und vieles mehr!

Aktuelle Zeit: Di 23. Jan 2018, 11:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 2 [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Munzeehotel mal anders
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 09:12 
Munzee-Profi
Munzee-Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jun 2012, 10:47
Beiträge: 118
Wohnort: Dessau
Danke gegeben: 49 mal
Danke bekommen: 11 mal
Hallo, ich kenne vom Geocaching so genannte Keimzellen. Das sind Caches, bei denen vorgefergigte Caches in Form von Filmdosen oder ähnlichem mit Logbuch drin liegen. Diese Keimzellen haben den Sinn, ein bestimmtes Gebiet mit einer geringen Cachedichte zu stärken.

Bei den Keimzellen wird dann auch festgelegt, dass die Caches die daraus entnommen werden einen Namenzusatz haben, welcher auf die Keimzelle schließen lässt. Zusätzlich wird bei einigen Keimzellen festgelegt, dass die Caches in einem bestimmten Umkreis gelegt werden sollen.

Jetzt meine Interpretation. In einer Box, die einen Code hat zum captuen, liegen von mir vorbereitete QR`s. Diese können dann entnommen werden und in der Gegend geklebt werden.

Jetzt meine Frage. Würde das funktionieren?



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzeehotel mal anders
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 09:15 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2011, 08:27
Beiträge: 2415
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 1090 mal
Danke bekommen: 1472 mal
Chriss81m hat geschrieben:
Würde das funktionieren?


Kommt auf die Leute in deiner Gegend an ;)

Chriss81m hat geschrieben:
von mir vorbereitete QR`s


Das müssen dann aber generische Codes sein, die die vorher kaufst.



_________________
viele Grüße!
da-fi.de
Online
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzeehotel mal anders
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 15:48 
Munzee-Experte
Munzee-Experte

Registriert: So 30. Jun 2013, 14:44
Beiträge: 292
Wohnort: Bremen
Danke gegeben: 20 mal
Danke bekommen: 68 mal
Finde ich eine tolle Idee.
Ich würde - auch wenn ich nur mit dem Rad unterwegs bin - eine längere Anfahrt dafür auf mich nehmen.
Ich denke bei entsprechender Bekanntmachung würde es schnell die Runde machen.
Es gibt ja viele User die nur für wenige Zusatzpunkte (und ein Specialicon) viele Kilometer fahren.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzeehotel mal anders
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 17:41 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2011, 08:27
Beiträge: 2415
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 1090 mal
Danke bekommen: 1472 mal
navelfluff hat geschrieben:
Es gibt ja viele User die nur für wenige Zusatzpunkte (und ein Specialicon) viele Kilometer fahren.


Und was genau hätten sie denn aber dann hiervon? Die 3ct für den eigenen Kleber gespart? ;)



_________________
viele Grüße!
da-fi.de
Online
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzeehotel mal anders
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 19:44 
Munzee-Experte
Munzee-Experte

Registriert: So 30. Jun 2013, 14:44
Beiträge: 292
Wohnort: Bremen
Danke gegeben: 20 mal
Danke bekommen: 68 mal
Zum Beispiel.
Und (umsonst) zusätzliche Punkte bekommen.
So wie bei anderen Specialmunzees auch oder nicht? Nicht zu vergessen die Chance auf zukünftige captures.

Vorrausgesetzt die Keimzelle selbst ist ein Special (zb munzeemotel), dann zieht es Munzer an und die umliegenden Munzees sind attraktiver.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzeehotel mal anders
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 19:59 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Mär 2012, 16:26
Beiträge: 1055
Danke gegeben: 658 mal
Danke bekommen: 591 mal
Also wenn es Mysterys wären, dann würde es sich vielleicht lohnen. Aber ich glaube es wäre schwierig nur einen zu nehmen ;) und bei ~1,20€ pro Mystery würde ich die auch nicht einfach so irgendwo herum liegen lassen.

Meiner Meinung nach ist die Idee nichts für Munzee. Wenn man möchte, dass es in einer bestimmten Gegend mehr Munzees geben soll. Dann sollte man am besten erst mal selber ein paar Hundert Munzees verteilen.



_________________
BildBild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzeehotel mal anders
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 21:59 
Munzee-Profi
Munzee-Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jul 2012, 07:38
Beiträge: 215
Danke gegeben: 176 mal
Danke bekommen: 117 mal
Pumti hat geschrieben:
Meiner Meinung nach ist die Idee nichts für Munzee. Wenn man möchte, dass es in einer bestimmten Gegend mehr Munzees geben soll. Dann sollte man am besten erst mal selber ein paar Hundert Munzees verteilen.


Also in Hamburg reicht da eine Handvoll Blauer. Und schwupps, über Nacht(!) ist alles voller Grüner.



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzeehotel mal anders
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 22:01 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2011, 08:27
Beiträge: 2415
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 1090 mal
Danke bekommen: 1472 mal
Wir haben hier 200 Mystery Virtuals liegen. Die haben ungefähr die Anziehungskraft, die du dir von einem Motel vorstellst :)
Da kommt dann jede Woche mal jemand aus dem 100km Umkreis.



_________________
viele Grüße!
da-fi.de
Online
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzeehotel mal anders
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 23:09 
Munzee-Experte
Munzee-Experte

Registriert: So 30. Jun 2013, 14:44
Beiträge: 292
Wohnort: Bremen
Danke gegeben: 20 mal
Danke bekommen: 68 mal
Na gut stimmt. Ich sehe auch ein, dass jeder Special eine Region attraktiver macht und die Grünen dann automatisch kommen.
Aber die Idee irgendeine Art von Starterkit zu verschenken finde ich dennoch witzig.
Eventuell gibts ja eine andere Umsetzungsmöglichkeit die Munzeetypischer ist.
z.B. ein Event?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzeehotel mal anders
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2014, 00:43 
Munzee-Profi
Munzee-Profi

Registriert: Do 27. Okt 2011, 12:58
Beiträge: 103
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 92 mal
Danke bekommen: 62 mal
JansEgal hat geschrieben:
Also in Hamburg reicht da eine Handvoll Blauer. Und schwupps, über Nacht(!) ist alles voller Grüner.

Das ist ja echt ein Schocker ! :o


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron