Registriere dich kostenlos, um Fragen stellen zu können und vieles mehr!

Aktuelle Zeit: So 21. Jan 2018, 15:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 4 [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Clanaufgaben August
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2016, 19:15 
Munzee-Experte
Munzee-Experte

Registriert: Do 8. Mai 2014, 14:55
Beiträge: 497
Danke gegeben: 123 mal
Danke bekommen: 94 mal
Level 1:
Minimum Points Per Player: 1,000
Clan Total Jewel Caps: 100
Clan Total Jewel Deploys: 25*
Clan Total Points Minimum: 20,000
Rewards: 1 Aquamarine

Level 2:
Minimum Points Per Player: 2,000
Clan Total Jewel Caps: 300
Clan Total Jewel Deploys: 75*
Clan Total Points Minimum: 40,000
Rewards: 1 Aquamarine, 1 Amethyst, 1 Mace

Level 3:
Minimum Points Per Player: 5,000
Clan Total Jewel Caps: 750
Clan Total Jewel Deploys: 175*
Clan Total Points Minimum: 80,000
Rewards: 1 Amethyst, 1 Mace, 1 Diamond, 1 Ruby, 1 Longsword

Level 4:
Minimum Points Per Player: 15,000
Clan Total Jewel Caps: 1200
Clan Total Jewel Deploys: 325*
Clan Total Points Minimum: 160,000
Rewards: 1 Amethyst, 2 Diamond, 2 Ruby, 2 Longsword, 1 Battleaxe

Level 5:
Minimum Points Per Player: 25,000
Clan Total Jewel Caps: 1800
Clan Total Jewel Deploys: 500*
Clan Total Points Minimum: 320,000
Rewards: 2 Amethyst, 2 Diamond, 2 Ruby, 2 Longsword, 2 Battleaxe, 1 The Hammer

*If using credits for jewels, the greenie must be deployed and converted during the Clan War to count towards totals, i.e. you CANNOT convert greenies deployed prior to the Clan War. They WILL NOT count towards the Deploy Totals.



_________________
Ich bremse auch für grüne :-)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Clanaufgaben August
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2016, 19:30 
Munzee-Profi
Munzee-Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Jun 2015, 11:30
Beiträge: 230
Danke gegeben: 59 mal
Danke bekommen: 64 mal
Die Zwangsdeploys sind krass und ziemlich unfair besonders neueren Spielern gegenüber, die ja noch nicht viele Edelsteine im Clanbattle gewonnen haben können. Die müssen entweder viele Dollar ausgeben oder andere müssen für die mitspielen... :shock:
Gleiches Pech haben Spieler die alle Credits schon verbraten haben...
Naja, fair play gab ja sowieso noch nie bei munzee :P
Und dafür, dass alle Geld ausgeben sollen, sind die Gewinne unverhältnismäßig schwach. :|

...aber passt schon irgendwie zum verregneten Sommer... :lol:



_________________
Grüße aus Kölle! Jürgen
Meine Socials: Munzee knight + Daily social + Æon Flux /̵͇̿̿/'̿'̿ ̿ + Stay strong
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Clanaufgaben August
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2016, 19:46 
Munzee-Experte
Munzee-Experte

Registriert: Do 8. Mai 2014, 14:55
Beiträge: 497
Danke gegeben: 123 mal
Danke bekommen: 94 mal
Da bin ich ganz bei Dir. Es sollte niemals nötig sein Geld auszugeben um im CB mitspielen zu können :evil: . Ich bin ehrlich gesagt total entsetzt über diese Aufgaben! Wer das tun möchte, dem ist das ja unbenommen, aber nicht jeder kann oder will sich das leisten! Und keiner sollte von der Möglichkeit im Clan zu spielen ausgeschlossen werden!



_________________
Ich bremse auch für grüne :-)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Clanaufgaben August
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2016, 20:05 
frisch dabei
frisch dabei

Registriert: Do 28. Jul 2016, 19:47
Beiträge: 1
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Also für mich als Munzee-Neuling wird wohl nicht viel mehr als LVL 1 möglich sein.
Und auch dafür muß ich schon mehr einsetzten als ich effektiv rausbekomme. :|

Bisher habe ich jetzt 2x in LVL 5 mitspielen können.
Doch jetzt soll ich zu meinen vorhandenen 18 edelsteinen noch 32 dazukaufen? :shock: :shock:
Das macht dann bestimmt noch mal min.50$, dann war da noch die Premiummitgliedschaft (~30$) und bisher gekaufte Rums uns Mysterys.

Wenn diese CB-anforderungen so bleiben, war die Juli-Battle meine letzte und Premium gibt es dann auch nicht mehr, diese Geschäftemacherei ist ja noch schlimmer als bei Geocaching, nur kan ich mir dort meinen Spaß auch günstig mit einfachen Mitteln selbst herstellen und muß nichts teuer kaufen.
Und mit dem Kaufen geht es dann nächsten Monat weiter?!?!
getreu dem Motto: mal sehen wie weit ich die Kuh melken kann...... :evil: :evil: :evil: :evil:
Sollte ien verantwortlicher hier mitlesen: Überlegen sie sich ob dies wirklich so ihr Ziel ist!!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Clanaufgaben August
BeitragVerfasst: Fr 29. Jul 2016, 08:51 
Munzee-Experte
Munzee-Experte

Registriert: Mo 11. Aug 2014, 22:43
Beiträge: 279
Danke gegeben: 84 mal
Danke bekommen: 53 mal
Ich finde es immer wieder amüsant, wie die Wellen bei sowas hochschlagen.

Es sollte jedem bewusst sein: Die Munzee Inc. ist ein Wirtschaftsunternehmen!
Die sind natürlich darauf aus, möglichst viel Gewinn zu machen.
Und na klar: Je mehr gekauft wird, desto mehr testen sie aus, was geht.
Da muss doch jeder für sich wissen, inwieweit man mit geht und was einem
der Spaß im wahrsten Sinne des Wortes wert ist.

fmaplettenberg hat geschrieben:
diese Geschäftemacherei ist ja noch schlimmer als bei Geocaching

Welche Geschäftemacherei bei Geocaching? Zumindest bei Groundspeak gibt es nur die Premium Mitgliedschaft,
die weitere Features bietet. Das kann man doch nun wirklich nicht als Geschäftemacherei werten, oder?
(Davon ganz ab: Ja, auch Groundspeak ist ein Wirtschaftsunternehmen :-D)


Und um die Aufregung hier etwas runter zu kochen: Es werden ja vom MHQ "Jewel Prize Packs" unters Volk gestreut. Das wird es wohl etwas eindämmen. Die Frage ist nur noch, wie genau die aussehen.
Wenn sie schmal ausfallen, jau, dann gibts eben diesmal nur Level 3 und Level 5 ist den reichen und schönen vorbehalten. Der September kommt bestimmt. Versprochen!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Clanaufgaben August
BeitragVerfasst: Fr 29. Jul 2016, 11:16 
Munzee-Hunter
Munzee-Hunter
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jul 2016, 13:46
Beiträge: 73
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 7 mal
Cosmo hat geschrieben:
fmaplettenberg hat geschrieben:
diese Geschäftemacherei ist ja noch schlimmer als bei Geocaching

Welche Geschäftemacherei bei Geocaching? Zumindest bei Groundspeak gibt es nur die Premium Mitgliedschaft,

Bei Groundspeak gibt's die PM, außerdem verkaufen die Tracking-Nummern für TBs und Coins und Merchandising. Ansonsten kann man auch ohne PM fast alles machen und Trackables sind nur ein Add-On.

Die Geschäftemacherei stört mich als Newbie bei Munzee ja schon auch ziemlich. Bis auf Greenies muss man alles kaufen (und Greenies interessieren kaum jemanden wie mir scheint).
Es gibt die PM, ok, das ist noch einzusehen (bringt das wirklich viel?).

Dann die Werbung in der App (die man ja nutzen muss, keine Alternativen wie beim Geocaching).

Und dann für praktisch alle Munzee-Typen außer Greenies muss man zahlen. Und nicht wenig (dafür dass man ja praktisch keinen physischen Gegenwert bekommt und die Kosten auf Anbieterseite fast gleich null sind) - wenn die ganzen Sachen so max. 1 USD kosten würde fände ich das noch verhältnismäßig aber so 4-5 USD für eine Nummer?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Clanaufgaben August
BeitragVerfasst: Fr 29. Jul 2016, 11:31 
Munzee-Experte
Munzee-Experte

Registriert: Do 8. Mai 2014, 14:55
Beiträge: 497
Danke gegeben: 123 mal
Danke bekommen: 94 mal
Mir ist durchaus bewusst, dass Munzee ein Wirtschaftsunternehmen ist, und Gewinn erzielen will, bzw. muss. Bisher war es aber in drr Tat jedem selbst überlassen, wofür man Geld ausgibt, und ob überhaupt.

Wir haben auch schon sehr viel Geld bei Munzee gelassen, von Sprit usw. ganz zu schweigen! Aber bisher haben wir gekauft, weil wir WOLLTEN, und nicht um ein Clanbattle bestreiten zu können. Für uns sind diese Bedingungen ein Schlag ins Gesicht! Vor allem wird Munzee damit sicher eins erreichen, dass in Zukunft Specials nicht mehr deployed werden, sondern gehortet werden, falls man sie mal im CB braucht, das wird das Spiel ohne Zweifel eheblich bremsen! Wir selbst haben in den vergangenen 2 Monaten genug Jewels für Level 5 ins Spiel gepumpt. Die fehlen uns jetzt :evil: .

Ist es DAS, was Munzee will?

Wenn man z.B. die Jewels über Activitypunkte in die Bedingungen eingebracht hätte (1 Cap = 1 Ap, 1 Depl. = 2-5 Ap) hätte das sicher auch den Verkauf angekurbelt, aber ohne den Spielern vor den Kopf zu stoßen. Bekanntermaßen ist der gemeine Munzeeplayer lauffaul und würde mit großer Sicherheit eher Geld ausgeben, als tagelang durch die Gegend zu rennen. Aber man hätte die Wahl! Und DAS macht den Unterschied!!! Bisher war Munzee in solchen Dingen sensibler, was hat sich geändert?

P.S. wir sind ja sogar bereit ein bisserl was zuzukaufen, aber nicht diese horrenden Mengen, die für die höheren Level gefordert sind :evil: !!!! Und dazu ist auch nicht jederüberhaupt in der Lage.



_________________
Ich bremse auch für grüne :-)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Clanaufgaben August
BeitragVerfasst: Fr 29. Jul 2016, 21:13 
Munzee-Experte
Munzee-Experte

Registriert: Do 8. Mai 2014, 14:55
Beiträge: 497
Danke gegeben: 123 mal
Danke bekommen: 94 mal
Jetzt kam eben die Meldung, dass man jetzt durch Verringerung des Scatter Radius und Veränderung des Algorithmus besser Chancen auf Brillis bei den Paketen hat.

Guter Ansatz, aber reicht bei Weitem nicht aus. Vor allem nicht zwei Tage vor Schluss! Wollen die und verar...en? Nicht jeder hat Zeit das ganze Wochenende hinter Munzees her zu rasen. Das wird es doch wohl nicht schon gewesen sein?!? :cry:

Falls doch, sollte man doch mal ernsthaft über Pokémon Go oder Flagstack nachdenken :evil: Da kommt ja wohl hoffentlich auch noch eine Anpassung der Requirements auf ein sinnvolles und erreichbares Maß!



_________________
Ich bremse auch für grüne :-)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Clanaufgaben August
BeitragVerfasst: Fr 29. Jul 2016, 21:30 
Munzee-Experte
Munzee-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Aug 2013, 14:06
Beiträge: 398
Danke gegeben: 157 mal
Danke bekommen: 134 mal
Wo ist das Problem? Es spielt halt jeder auf dem Level was man denkt zu schaffen und damit ist gut. Es gibt doch noch mehr Freizeitbeschäftigungen als Munzee - zumindest für uns ;-)



_________________
Grüße Robby
Bild
Social: http://www.munzee.com/m/Robby/227/ ➽ public Socials mit einer Liste meiner Tradesocials
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Clanaufgaben August
BeitragVerfasst: Fr 29. Jul 2016, 21:32 
Munzee-Experte
Munzee-Experte

Registriert: Do 8. Mai 2014, 14:55
Beiträge: 497
Danke gegeben: 123 mal
Danke bekommen: 94 mal
Es gibt nicht die Möglichkeit das Geld ausgeben durch Fleiß zu umgehen! Die gab es bisher immer, und sollte es definitiv auch weiter geben. Wir wollen Punkte erspielen, nicht erkaufen!!!



_________________
Ich bremse auch für grüne :-)
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 4 [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: