Registriere dich kostenlos, um Fragen stellen zu können und vieles mehr!

Aktuelle Zeit: Mi 25. Apr 2018, 23:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 3 von 4 [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2015, 09:09 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Aug 2012, 14:39
Beiträge: 1482
Danke gegeben: 601 mal
Danke bekommen: 1240 mal
Was mich einfach stört ist, das der Clanbattle keine Weiterentwicklung erfährt - Fleissarbeit, das wars. Dabei gäbe es so tolle Aufgaben, die man einbauen könnte, um vor allem auch den Teamgedanken zu stärken - jetzt sind es meist nur eine lose Anhäufung von Spielern, die sonst eigentlich keinen Bezug zueinander haben.

Ich hätte durchaus Spaß an Aufgaben wie:

- Der gesamte Clan muss mind. 200 Mysterys capturen, der Clan mit den wenigsten Mystery-Punkten gewinnt
- Mind. 5 Spieler eines Clans müssen Typ X deployen, der frühstens nach 48 Stunden von mind. zwei anderen Clanmitgliedern gecappt wird.
- Jeder Spieler muss innerhalb eines MunzeeTages 20 Deploys machen, sie müssen jedoch einen Mindestabstand von je 1km haben, es darf an dem Tag NICHTS dazwischen deployt werden
- und Vieles mehr.

Es gibt hunderte Möglichkeiten, die nur Serverseitig umgesetzt werden müssen (Nein, ein App-Update nach Monaten zu verlangen, damit auch aktuellere Spielmöglichkeiten abgebildet werden können wäre unverschämt, ich weiß), und schon müssten sich die Spieler ein wenig mehr anstrengen. Stupides Ablaufen von Industriegebieten hat auch seinen Reiz, aber es wird langweilig.

Für viele Clans/Spieler sind ja auch die Belohnungen ausschlaggebend, z.B. gibt es seit Monaten für lvl3 den einen Mystery Virtuellen - jetzt wisst Ihr auch warum viele Clans nur bis lvl3 gehen. Für mich sind die Belohnungen nicht ausschlaggebend, ich freue mich über den Erfolg. Aber auch hier stagniert die Freude - es ist jeden Monat irgendwie das Gleiche, es gibt keine Motivation, etwas zu erreichen, was nicht durch ein wenig Zeit erledigt werden kann. Der Clanbattle soll aber etwas Besonderes sein, etwas, was man schaffen kann wenn man sich eben im Clan organisiert. Jetzt heisst es nur: Raus und laufen. Aber die Motivation, sich Gedanken oder Strategien zu machen, ist schon lange nicht mehr vorhanden. Zumindest nicht vom Spielebetreiber.



_________________
Bild

Munzees mit Templates erstellen und Webseite erweitern: http://www.clan.cologne
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2015, 10:19 
Munzee-Experte
Munzee-Experte

Registriert: Mo 11. Aug 2014, 22:43
Beiträge: 279
Danke gegeben: 84 mal
Danke bekommen: 53 mal
Ich habe schon die Hoffnung, dass es deshalb gerade jeden Monat relativ ähnlich ist, weil im Hintergrund an etwas innovativem gearbeitet wird. Die neue Appliaktion ist für grob Herbst angekündigt. Die Levelstruktur wird überarbeitet und und und. Da ist ja durchaus einiges in Arbeit. Nicht zu letzt wurde ja auch dafi eingeflogen um mit Scott an einigen Themen zu arbeiten.
Positiv denkend nehme ich das als Grund, warum man gerade etwas auf Halbgas fährt.
Das kreative Clanbedingungen, wie Du, winikide, sie beschrieben hast, möglich sind, zeigt sich ja bei Eventzee. Da sind auch jede Woche andere mal mehr mal weniger kreative Aufgaben und nicht nur "Mache ein Foto von ".

Neue Spielvarianten vermisse ich im übrigen nicht. Wenn das Grundspiel spannend ist, braucht es kaum Erweiterungen, sondern maximal Ergänzungen. Das sehe ich bei Brettspielen so (siehe Mensch ärgere Dich nicht) und auch bei Munzee.
(Wenn mir Mensch ärger Dich nicht mal zum Hals raushängt, spiele ich zur Abwechslung MauMau, wenn mir Munzee zum Hals raushängt, gehe ich cachen.)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2015, 11:48 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Feb 2012, 16:00
Beiträge: 543
Danke gegeben: 86 mal
Danke bekommen: 247 mal
Bald kommen bestimmt Supertower (für 20 Zimmer), weil in Großstädten jeder noch so nichtige Ort mit Motels und Hotels vollgeballert ist, in denen alle Zimmer belegt sind, aber sonst keine dazu hinfahren würde. Dann habt ihr eine neuen Typ.

Die regionalen Aufgaben finde ich nicht gut, weil es dann eh nur 20 volle Clans gäbe mit 10 Spielern,die in einer Großstadt sitzen und sich jeden Tag nach der Arbeit in der U-Bahn treffen und dann kleben. Ich könnte hier mit Cosmo und Sporys einen Clan gründen und dann wäre Munzee für mich nach 2 Monaten beendet, weil man durch den Clan den Kaufzwang bei Specials umgeht.

Andere Aufgaben ok, aber nichts regionales oder genau das Gegenteil: der Clan muss 200 Munzees in einem Monat auf mindestens 3 Kontinenten deployen. Das wäre spannend und würde zudem das unabdingbare schummeln eindämmen.



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2015, 13:23 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2011, 23:15
Beiträge: 1528
Danke gegeben: 474 mal
Danke bekommen: 715 mal
Das so oft von UNS Beklagte Kommerz sehe ich im Augenblick auch nicht.
Was kann man den Interessantes kaufen?
Man muss ja das Clanbattle machen, um wenigstens mal einen MVM zu erhalten.



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2015, 14:24 
Munzee-Experte
Munzee-Experte

Registriert: Mo 11. Aug 2014, 22:43
Beiträge: 279
Danke gegeben: 84 mal
Danke bekommen: 53 mal
Kreativität haben sie ja im übrigen vor kurzem bewiesen, wenn auch übertrieben und nicht ernst gemeint: Die angeblichen Anforderungen für den Glitch Badge.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2015, 14:41 
Munzee-Experte
Munzee-Experte

Registriert: Fr 21. Feb 2014, 15:17
Beiträge: 420
Danke gegeben: 69 mal
Danke bekommen: 98 mal
Mrs.Pommelhorst hat geschrieben:
Also nicht wie hier (Beispiel Juni Level 2) : jeder muss 1500 P , sondern der Clan muss 15000 P. Nicht jeder muss 800 Capturepunkt, sondern der Clan muss 8000 Capturepunkte etc....und wer es macht ist egal.


Durch schlechte Erfahrungen wird sowas nicht gemacht. Spieler X ist ein Wochenende in XYZ, setzt sich auf die grüne Wiese, läuft einmal hoch und runter, hat 20k Punkte. Macht das mit 5 anderen Accounts. So hat X 6 Clans mit 20k Punkten. Gewinn mind. 1 MVM = 60 MVM für X. Damit lässt sich ein Ort gut pimpen, um dann ein paar Capons für die physischen vor Ort zu generieren.

winkide hat geschrieben:
- Der gesamte Clan muss mind. 200 Mysterys capturen, der Clan mit den wenigsten Mystery-Punkten gewinnt
- Mind. 5 Spieler eines Clans müssen Typ X deployen, der frühstens nach 48 Stunden von mind. zwei anderen Clanmitgliedern gecappt wird.
- Jeder Spieler muss innerhalb eines MunzeeTages 20 Deploys machen, sie müssen jedoch einen Mindestabstand von je 1km haben, es darf an dem Tag NICHTS dazwischen deployt werden
- und Vieles mehr.


Schöne Idee, wobei du bei den Winkis ja im Vorteil wärst :P
Mit den 20 deploys finde ich auch eine interessante Sache. Da wird dann wahrscheinlich wirklich auf die Dörfer ausgewichen. Wobei mir das für Level 5 in Kombination mit anderen Sachen was wäre. Für Level 2 10x 20 km kleben und ein Depp klebt immer mal einen dazwischen? Da ist entweder der Abstand zu groß oder die Anzahl. Aber für Level 5 sicher eine witzige Herausforderung



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2015, 16:37 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker

Registriert: Do 8. Mai 2014, 14:55
Beiträge: 501
Danke gegeben: 124 mal
Danke bekommen: 95 mal
Auch eine nette Idee, dass der Clan gemeinsam ein bestimmtes Punktefenster treffen muss. Wenn die Punktzahl das Fenster übersteigt, muss automatisch das nächste Fenster, mit entsprechendem Abstand angespielt werden. Dabei könnte es natürlich dann nur einen Gesamtgewinn für den Monat geben, aber der könnte ja entsprechend ausfallen :D .



_________________
Ich bremse auch für grüne :-)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2015, 16:56 
Munzee-Experte
Munzee-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2012, 17:42
Beiträge: 476
Wohnort: Chemnitz / Karl-Marx-Stadt
Danke gegeben: 154 mal
Danke bekommen: 135 mal
:| armer Admin CLAN War Juni 2015 entgleitet dem Thema.

Die Kreativ-Abteilung beim MHQ war mal ganz witzig. Winterolympiade, Fussball WM.
in verschiedenen Battles

@ Cosmo die Ideen lass dir aber gut bezahlen denn wir müssen SIE dann bezahlen. FRÜHER gabs mal für Neurervorschläge eine Prämie. Das war aber in einem Land was nun zur Geschichte DEUTSCHLANDS gehört.

Diese Trailmunzees waren die letzte Neuerung und SIE erfüllen eigentlich alle weiten Abstände wie von @winkide vorgeschlagen. Nur gehen und kaufen die wenigsten diese Strecken.

Die Belohnungen sind gebremst oder gefühlt so erscheint es ? Gewinne sind leider immer die gleichen. Keine Auqua dabei , keine Trail dabei. Aber die Äxte Rubine klar unschlagbar im Pkt. CapOn.

Vielleicht haben wir aber auch mit dem Protest gegen ICE und MVM das HQ eingeschüchtert. So drehen wir uns im Kreis.

@ Cosmo Warum der Munzeeclub Admin in USA war und was wirklich anders wird erfährt man eben nicht. Ein Top Secret Schleier ?

Auf alle Fälle wäre es so leicht, mal hier, ne Info fürs FUSSvolk fallen zu lassen. :mrgreen:



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2015, 20:32 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Mär 2012, 16:26
Beiträge: 1055
Danke gegeben: 658 mal
Danke bekommen: 591 mal
Cosmo hat geschrieben:
Die Levelstruktur wird überarbeitet und und und. Da ist ja durchaus einiges in Arbeit.
Wenn man die Levelstruktur überarbeiten möchte, wäre es bestimmt in einer halben Stunde machbar.
Einfach mal auf das Gelaber im Videocast verzichten und schon hätte man Zeit dafür.

Cosmo hat geschrieben:
Das kreative Clanbedingungen, wie Du, winikide, sie beschrieben hast, möglich sind, zeigt sich ja bei Eventzee. Da sind auch jede Woche andere mal mehr mal weniger kreative Aufgaben und nicht nur "Mache ein Foto von ".
Diese tolle Eventzee Kreativität, ist einfach nur eine Frechheit. Wer kontrolliert die ganzen Fotos und von welchem Geld werden diese Leute bezahlt?
Wenn das Geld und die Zeit in Munzee investiert werden würde, könnten wahrscheinlich jeden Monat vollkommen neue Clan Herausforderung programmiert werden. Aber Munzee ist ja nur noch zum Geld scheffeln da...



_________________
BildBild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2015, 20:48 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jan 2012, 16:08
Beiträge: 567
Danke gegeben: 101 mal
Danke bekommen: 175 mal
AFAIK ist der Munzeeclubadmin auch der Websiteprogrammierer.


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 3 von 4 [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron