Registriere dich kostenlos, um Fragen stellen zu können und vieles mehr!

Aktuelle Zeit: Mi 25. Apr 2018, 15:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 4 [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Do 28. Mai 2015, 23:10 
Munzee-Experte
Munzee-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Aug 2013, 14:06
Beiträge: 403
Danke gegeben: 158 mal
Danke bekommen: 141 mal
#1:
800 total points per player
Clan total points min. 10,000
Rewards: 1 virtual

#2:
1,500 total points per player
Deploy 5 Munzees
800 capture points per player
Clan total points min. 20,000
Rewards: 1 virtual, 2 maces

#3:
4,000 total points per player
Deploy 20 Munzees
2,000 capture points per player
capture Munzees on 10 days (no need to be consecutive, Socials do NOT count)
Clan total points min. 50,000
Rewards: 1 mace, 1 longsword, 1 mystery virtual

#4:
10,000 total points per player
Deploy 30 Munzees
5,000 capture points per player
capture Munzees on 14 days (no need to be consecutive, Socials do NOT count)
Clan total points min. 140,000
Rewards: 1 battle axe, 2 longswords, 1 motel, 1 virtual, 1 diamond

#5:
20,000 total points per player
Deploy 50 Munzees
10,000 capture points per player
capture Munzees on 21 days (no need to be consecutive, Socials do NOT count)
Clan total points min. 250,000
Rewards: 2 battle axe, 1 motel, 1 virtual, 1 ruby, 2 virtual colors



_________________
Grüße Robby
Bild
Social: http://www.munzee.com/m/Robby/227/ ➽ public Socials mit einer Liste meiner Tradesocials
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 06:19 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Aug 2012, 14:39
Beiträge: 1482
Danke gegeben: 601 mal
Danke bekommen: 1240 mal
Schade - schon wieder nichts Neues, schon wieder keine Innovationen, schon wieder der gleiche langweilige Mist.

(muss heute mal motzen!)



_________________
Bild

Munzees mit Templates erstellen und Webseite erweitern: http://www.clan.cologne
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 07:37 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Aug 2012, 14:39
Beiträge: 1482
Danke gegeben: 601 mal
Danke bekommen: 1240 mal
Um das Ganze ein wenig genauer auszudrücken: Seit vielen Monaten gibt es nicht wirklich was Neues bei Munzee - neue Munzee-Typen sind entweder ein Flopp (Trail Munzee) oder nur ein Abklatsch/ eine Variation bestehender Typen - siehe Diamantenabarten Rubin/Aquamarin oder Hotels. Es gibt im Spiel keine neuen Ideen (Battle rules), die Sonderaktionen (z.B. Mayflowers) bekommen mal ein neues Bildchen und das war es auch. Es gibt KEINERLEI neue Spielelemente, es gibt keine Innovationen im Gameplay, dafür aber neue Badges um die Todgeburt Eventzee zu promoten. Bekommt man eigentlich auch ein Badge, wenn man im Kiosk einkauft?

Sorry Munzee, aber wenn Ihr es nicht auf die Reihe bekommt, Eure Energien in das Spiel zu stecken, dann dürft Ihr Euch nicht über Kritik und Abwanderung wundern.

Wir alle lieben dieses Spiel, sonst würden wir es nicht spielen, aber solange das Team sich lieber - Achtung, Zynismus! - Erdbeerfelder an- und dem Salat des benachbarten Bauern beim wachsen zuschaut, sehe ich schwarz. Das Spiel Munzee ist scheinbar eine Gelddruckmaschine, sonst kann ich es mir nicht erklären, warum andere Projekte Vorrang haben und seit Monaten NICHTS bei Munzee mehr passiert (gefühlt). Eine Zee-App und eine API, deren Einsatz äußerst beschränkt ist, reissen das bei Weitem nicht raus. Das System ist immer noch voll von Lücken und Problemen, notwendige Änderungen/Erneuerungen werden seit Monaten nicht in Angriff genommen und wenn wenn es mal wieder einen Sonderverkauf gibt, dann weiß man, das der Präsi irgendwo hinfliegt und das bezahlen muss.

Vielleicht muss man aber auch nur mal die Ausserdarstellung etwas professionalisieren.

(Genug Kritik, ich geh raus, was spielen)



_________________
Bild

Munzees mit Templates erstellen und Webseite erweitern: http://www.clan.cologne
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 12:53 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jan 2012, 16:08
Beiträge: 567
Danke gegeben: 101 mal
Danke bekommen: 175 mal
Schade, daß man wieder deployen muß. Da, wo man Punkte bekommt, gibt es keinen Platz mehr und wo noch Platz ist, kann man auf das Kleben verzichten und die Munzees nach dem Deployen direkt in den nächsten Mülleimer werfen.




Ich bin froh, daß es keine Neuerungen gibt und das Spiel einfach bleibt. Punkte und Level sind genug Herausforderung.
Und die Regeln anderer Erfolgreicher Spiele sind auch seit Jahrzehnten oder länger unverändert bzw. werden nur minimal angepasst.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 13:33 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Aug 2012, 14:39
Beiträge: 1482
Danke gegeben: 601 mal
Danke bekommen: 1240 mal
radioscout hat geschrieben:
Ich bin froh, daß es keine Neuerungen gibt und das Spiel einfach bleibt. Punkte und Level sind genug Herausforderung.

Und was machen die Spieler, die sich in keinem Clan verdingen?

radioscout hat geschrieben:
Und die Regeln anderer Erfolgreicher Spiele sind auch seit Jahrzehnten oder länger unverändert bzw. werden nur minimal angepasst.

Ich würde mich um Beispiele freuen - ich nehme mal was vorweg:
- Geocaching -> Hier lebt das Spiel vor allem durch die Kreativität des Versteckers, der sich tolle Verstecke, tolle Dosen, tolle Rätsel und Listings ausdenkt. Es gibt wenig technische Innovation, die aber abseits von Autobahn-Filmdosen durch die Kreativität der Mitglieder abgefangen wird. Dieses Prinzip ist aber nicht auf Munzee übertragbar.
- Mensch-Ärgere-Dich-Nicht -> Wenn Du täglich vier Stunden lang MÄDiN mit Dir selbst spielst oder vielleicht mit einem Partner, wird es dann doch schnell langweilig. Glaube mir, nach drei Tagen im Urlaub hab ich meist keine Lust mehr ;)
- Mau-Mau -> Siehe MÄDiN, jedoch spielen wir hier mit den Regeln, die wir uns selber ausdenken und täglich neu erfinden: Wer gewinnt, darf sich eine weitere Regel ausdenken (z.B. bei einer 9 Kartentausch entgegen dem Urzeigersinn etc.), und das wird über einen Zeitraum (meist Urlaub) weiterentwickelt. Dieses Spiel wird dann auch zwei Wochen durchgespielt, weil weiterhin Spielspaß vorhanden ist und eine Innovation stattfindet.



_________________
Bild

Munzees mit Templates erstellen und Webseite erweitern: http://www.clan.cologne
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 13:56 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jan 2012, 16:08
Beiträge: 567
Danke gegeben: 101 mal
Danke bekommen: 175 mal
Ich hoffe, daß das nicht zu OT ist. Aber der Admin kann das Thema ja teilen.

winkide hat geschrieben:
Und was machen die Spieler, die sich in keinem Clan verdingen?

Die Sammeln Punkte für sich selber oder vergleichen sich mit ihren Freunden. So wie in der Zeit vor den Clans. Wenn ihnen das nicht reicht, gründen sie einen Clan oder treten einem bei.

winkide hat geschrieben:
Ich würde mich um Beispiele freuen - ich nehme mal was vorweg:
- Geocaching ->
[...]
- Mensch-Ärgere-Dich-Nicht ->
[...]
- Mau-Mau ->
[...]

Geocaching: Hier interessieren mich und, auch wenn es kaum einer zugibt, sehr viele andere Cacher, nur noch die Punkte. Und die "kreativen" Caches sind i.A. hinter Auditlog und Rätseln versteckt, so daß ich an die ohnehin nicht rankomme.
Die anderen Spiele: Die Regeln sind alt und einfach. Man muß ja nicht immer das selbe Spiel spielen, bis es langweilig wird. Und ein Urlaub, in dem man spielen muß, ist falsch geplant. Nicht genug Caches oder Munzees in der Nähe?

Nimm als Beispiel Fußball oder Schach. Da hat sich an den Regeln nichts oder nicht viel geändert und trotzdem wird es nicht langweilig.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 14:11 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Aug 2012, 14:39
Beiträge: 1482
Danke gegeben: 601 mal
Danke bekommen: 1240 mal
radioscout hat geschrieben:
Und ein Urlaub, in dem man spielen muß, ist falsch geplant. Nicht genug Caches oder Munzees in der Nähe?

Ein Urlaub, in dem man Spielen will und Zeit miteinander verbringt, ist etwas sehr Schönes. Vor allem mit Kindern.

radioscout hat geschrieben:
Nimm als Beispiel Fußball oder Schach. Da hat sich an den Regeln nichts oder nicht viel geändert und trotzdem wird es nicht langweilig.

Im Fussball gibt es ständig kleine Regeländerungen, aber viel wichtiger sind dort die ständig wechselnden Bedingungen, die das Spiel unberechenbar machen. Und Fussball, wenn man es selber spielt, macht auch auf Dauer mehr Spaß als Munzee. Eben dadurch, das es eben nicht jeder Spielzug gleich ist.
Schach ist für mich ziemlich langweilig, denn zum einen muss man einen Gegenspieler finden, der ungefähr gleiches Niveau hat, denn immer Gewinnen oder Verlieren macht auf Dauer keinen Spaß.
Nehmen wir mal die kommenden ClanRequirements für Level 5. Man braucht 10k Cap-Punkte, im günstigsten Fall wenn man genug CapOns hat. 10k Caps sind im ungünstigsten Fall 2000 Grüne Munzees. In Städten wir Köln, Hamburg oder Berlin kann man im günstigesten Fall einen Grünen pro Minute cappen, das wären dann optimaler Weise 2000 Minuten (33,3 Stunden), die Du an 21 von 28 Tagen spielen MUSST. Wenn ich 33 Stunden Schach im Monat spielen müsste, wäre mir das sehr schnell langweilig, selbst mit passendem Partner.

Ich hätte mir gewünscht, das die Clan-Vorgaben nicht immer nur Kleben und Cappen sind, sondern auch mal bedeuten, das man was erreichen muss, und zwar zusammen, was nicht nur Punkte sind. Ich wünsche mir echte Aufgaben, nicht nur Fleissarbeit. Mit meinem Clan will ich planen, diskutieren, aufbauen und nicht nur stupide Laternen ablaufen. Die passende Motivation dazu hätten Requirements sein können, die reizvoll sind.



_________________
Bild

Munzees mit Templates erstellen und Webseite erweitern: http://www.clan.cologne
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 14:24 
Munzee-Experte
Munzee-Experte

Registriert: Mo 11. Aug 2014, 22:43
Beiträge: 279
Danke gegeben: 84 mal
Danke bekommen: 53 mal
Das sehe ich auch so. Vor allem da ich in einer Region bin, in der ich einige Kilometer fahren muss, um Punkte zu machen.
Da fand ich die Rover Idee vor einigen Monaten schon recht originell, da es mal was anderes war. Und da würden mir noch einige andere Dinge einfallen, die die Clan Level anspruchsvoll gestalten, die aber auch überall machbar sind.

(und ICH hab kein Problem mit kleben. Ich seh das nicht so, dass es sich da wo keine sind, nicht lohnt. Dadurch wird doch dann die Ecke lohnend.)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 15:35 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2011, 08:27
Beiträge: 2419
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 1093 mal
Danke bekommen: 1474 mal
winkide hat geschrieben:
Mit meinem Clan will ich planen, diskutieren, aufbauen und nicht nur stupide Laternen ablaufen.


Und das geht nur, wenn es durch Bedingungen gefordert ist? :? Mach doch einfach ;)



_________________
viele Grüße!
da-fi.de
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: clan war Juni 2015
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 15:36 
Munzee-Experte
Munzee-Experte

Registriert: Fr 21. Feb 2014, 15:17
Beiträge: 420
Danke gegeben: 69 mal
Danke bekommen: 98 mal
winkide hat geschrieben:
Ich hätte mir gewünscht, das die Clan-Vorgaben nicht immer nur Kleben und Cappen sind, sondern auch mal bedeuten, das man was erreichen muss, und zwar zusammen, was nicht nur Punkte sind. Ich wünsche mir echte Aufgaben, nicht nur Fleissarbeit. Mit meinem Clan will ich planen, diskutieren, aufbauen und nicht nur stupide Laternen ablaufen. Die passende Motivation dazu hätten Requirements sein können, die reizvoll sind.


Auch wenn die 200 deploys nervig waren, war es spaßig an 21 Tagen in Folge einen deploy zu machen. So hatte man für jeden Tag eine Aufgabe. Für jeden Tag einen capture (der eigene geht nicht, socials zählen nicht) werden die bestraft, die das Motto (grow the map) spielen, weil sie nicht nicht im "ich mach mal 20k capture Punkte in der Mittagspause und bin fertig"-Gebiet wohnen.

Leider sind die Bedingungen, die mal Abwechslung bringen, immer so extrem, dass es keinen Spaß macht. Klar sollen nicht die Level verschenkt werden, aber ein Mix:

5 Leute müssen x deploys machen
5 Leute müssen x captures machen
Clan muss x Punkte schaffen

wäre mal innovativ. Da wäre auch mal ein hohes Level drin, bei Clans, die sonst nicht viel schaffen, weil entweder kein Platz da ist oder keine Punkte da sind.



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 4 [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron