Registriere dich kostenlos, um Fragen stellen zu können und vieles mehr!

Aktuelle Zeit: Do 18. Jan 2018, 05:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 9 von 10 [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: fitbit
BeitragVerfasst: Mi 7. Dez 2016, 09:02 
frisch dabei
frisch dabei

Registriert: Mi 16. Nov 2016, 06:48
Beiträge: 4
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 3 mal
Hallo Freunde,

also mich hat das Thema fitbit auch interessiert und ich habe mir ein Konto bei fitbit auf deren Website eingerichtet. Danach habe ich die fitbit App auf meinem Samsung Galaxy S5 installiert. Diese App habe ich gestartet und das Konto habe ich dann mit Munzee verknüpft und die Abfrage der Daten erlaubt.

Auf der Website steht, das mein fitbit-Konto Zugriffe erlaubt auf/von:
1. Fitbit Web Application von Fitbit, Inc.
2. Munzee 3.0 von Munzee Inc.
3. Fitbit for Android von Fitbit, Inc.

Derzeit habe ich die Android App auf dem Galaxy S5 seit 4 Tagen in Gebrauch und habe damit schon beachtliche 37.000 Schritte und 29km erzielt. Diese wurden durch die App erfasst und man kann sie online auch sehen. Ich besitze keinerlei zusätzliche Hardware (Tracker, Armband oder Uhr) und nutze nur die fitbit Android App. Wenn ich nun meine Munzee App auf dem Handy starte, dann auf "Mein Profil" und "Munzee Fitness" drücke, sehe ich meine Aktivitäten, z.B. 5.265 von 10.000 Schritte und eine Entfernung 4.04km von 8.05km und den dazugehörigen Fortschrittsbalken. Aber mehr passiert nun nicht mehr. Meine Badges sind alle grau und es gibt nicht mal den Anschein, dass irgendwas passieren wird oder irgendwas ausgewertet wurde. Was muss ich noch tun, damit die im Konto erfassten 37.000 Schritte oder 29km in irgendeiner Form auf das Munzeekonto übertragen werden?

Achja, wenn ich in der Munzee-App auf "Mein Profil" und "Munzee Fitness" und "Profil ansehen" klicke steht ganz unten bei "Registrierte Fitbit Geräte" einfach nichts. Nur ein leeres Feld.

Danke für eine konstruktive und erklärende Antwort.

Dirk aus Berlin


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fitbit
BeitragVerfasst: Mi 7. Dez 2016, 11:26 
Munzee-Neuling
Munzee-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Okt 2016, 16:09
Beiträge: 18
Wohnort: Düsseldorf
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 4 mal
Ich benutze ein FitBit Armband und nach dem Verknüpfen mit Munzee hat es bei mir so einen Tag gedauert, bis die entsprechenden Badges im Profil aufgetaucht sind.
Allerdings steht bei mir in der App im Menü unter "Fitnessgeräte" auch FitBit...


Zuletzt geändert von dafi87 am Mi 7. Dez 2016, 13:10, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: unnötiges Vollzitat entfernt



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fitbit
BeitragVerfasst: Mi 7. Dez 2016, 13:09 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2011, 08:27
Beiträge: 2415
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 1090 mal
Danke bekommen: 1472 mal
Kerzenwelt hat geschrieben:
Achja, wenn ich in der Munzee-App auf "Mein Profil" und "Munzee Fitness" und "Profil ansehen" klicke steht ganz unten bei "Registrierte Fitbit Geräte" einfach nichts. Nur ein leeres Feld.


Genau das ist das Problem. Fitbit vertraut scheinbar den Android-Geräten nicht und legt deshalb keinen Tracker (Gerät) an. Die aufgezeichneten Schritte werden dann im Hintergrund quasi wie manuelle Eingaben gewertet.

Du brauchst also leider wirkliche Fitbit-Hardware oder ein iPhone.



_________________
viele Grüße!
da-fi.de
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fitbit
BeitragVerfasst: Mi 7. Dez 2016, 14:50 
Munzee-Neuling
Munzee-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Okt 2016, 16:09
Beiträge: 18
Wohnort: Düsseldorf
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 4 mal
OK, das kann sein. Ich hab ein EiFon.



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fitbit
BeitragVerfasst: Mi 7. Dez 2016, 15:24 
Munzee-Experte
Munzee-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2011, 16:53
Beiträge: 328
Wohnort: Karlsruhe
Danke gegeben: 234 mal
Danke bekommen: 74 mal
was ist denn eigentlich mit anderer Fitness Hardware?

Damals, als die Badges und Munzee Fitness eingeführt wurde, wurde laut getönt, dass man auch andere Geräte unterstützen werde ..
Ich habe daraufhin damals ausführliche Informationen zu Polar Geräten und deren API etc geschickt und nie eine Reaktion erhalten! :(
Und außer FitBit gibt es wohl noch immer nix anderes .. ist da jetzt eigentlich was anderes noch in der Entwicklung? Geht es mit den Daten/Schnittstellen von Polar nicht?

Wäre nett, wenn man da mal ein Update (Info) erhalten würde!



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fitbit
BeitragVerfasst: Do 8. Dez 2016, 17:37 
Munzee-Hunter
Munzee-Hunter
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jul 2016, 13:46
Beiträge: 73
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 7 mal
Nach der Aktion: https://heise.de/-3564927 wäre Fitbit für mich eh gestorben.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fitbit
BeitragVerfasst: Do 8. Dez 2016, 22:08 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2011, 08:27
Beiträge: 2415
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 1090 mal
Danke bekommen: 1472 mal
Muss man das verstehen? Fitbit hat Pebble ja nun nicht annektiert. Scheinbar konnte sich Pebble einfach nicht mehr finanzieren. Daran ist ja nun aber nicht Fitbit schuld.
Und ja, ich hab auch seit Jahren ne Pebble und finde es traurig, dass die die Sache in den Sand gesetzt haben.



_________________
viele Grüße!
da-fi.de
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fitbit
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2016, 11:03 
Munzee-Hunter
Munzee-Hunter
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jul 2016, 13:46
Beiträge: 73
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 7 mal
dafi87 hat geschrieben:
Daran ist ja nun aber nicht Fitbit schuld.

Aber daran die Pebble-Uhren einfach einzustellen obwohl sie selber nichts vergleichbares haben.
Sowas kann ich gar nicht ab, andere Unternehmen nur zu schlucken um sie kaputt zu machen und coole Produkte zu verhindern.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fitbit
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2016, 12:50 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2011, 08:27
Beiträge: 2415
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 1090 mal
Danke bekommen: 1472 mal
Sorry, aber du verdrehst die Tatsachen. Pebble war schon kaputt, sonst hätten sie sich ja nicht kaufen lassen (müssen).



_________________
viele Grüße!
da-fi.de
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fitbit
BeitragVerfasst: So 11. Dez 2016, 07:43 
Munzee-Hunter
Munzee-Hunter
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jul 2016, 13:46
Beiträge: 73
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 7 mal
Vielleicht die Firma aber nicht die Produkte. Außerdem werden Firmen auch aus anderen Gründen verkauft als "kaputt", feindliche Übernahmen, Gier, Dummheit...


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 9 von 10 [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron