Registriere dich kostenlos, um Fragen stellen zu können und vieles mehr!

Aktuelle Zeit: Do 18. Jan 2018, 10:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GPS bei Samsung Galaxy S5 immer schlechter
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2015, 18:30 
Munzee-Profi
Munzee-Profi
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Dez 2013, 17:46
Beiträge: 133
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 71 mal
Hallo zusammen,

zusätzlich zur 3.0-Problematik habe ich derzeit auch ein Problem mit meinem Handy. Ende April dieses Jahres habe ich mir ein S5 zugelegt und war begeistert von der GPS-Genauigkeit. Seit unserem Auslandsurlaub (falls das relevant ist: Polen, andere SIM-Karte) ärgere ich mich damit herum: Nach Aktivieren des GPS-Empfangs zeigt die Munzee-App (alt wie neu) zwar schnell den richtigen Standort an; dann aber springt der blaue Punkt hin und her, oder er klebt an einer Stelle fest, obwohl ich weitergehe. Deaktiviere ich GPS und aktiviere ich es wieder, wiederholt sich das Spielchen. Selbst wenn die (alte) App den Standort aktualisieren will, ändert sich nichts.

Ich habe bereits die (alte) Munzee-App de- und reinstalliert, über die App "GPS-Status" A-GPS-Daten gelöscht und neu geladen, meine neue Wetter-App deinstalliert, es auch mal ohne Case probiert. Und an allen erdenklichen Einstellungen in Android 5.0 herumgefummelt. Nichts hat etwas bewirkt - mit einer Ausnahme: Die Genauigkeit nimmt zu (und das Springen der Koords hört auf), wenn ich beim Standort-Modus "nur GPS" einstelle, mein Handy also zur Standortbestimmung NUR das GPS heranzieht, nicht WLAN und mobile Netze. Und das in Wien!

Hat jemand von euch eine Idee, wie ich mein Handy wieder "fit" machen kann? Danke und LG aus Wien!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPS bei Samsung Galaxy S5 immer schlechter
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2015, 18:46 
Munzee-Experte
Munzee-Experte

Registriert: Do 8. Mai 2014, 14:55
Beiträge: 497
Danke gegeben: 123 mal
Danke bekommen: 94 mal
Ich stelle mir vor, dass die Standortbestimmung an W-lans "kleben" bleibt. Damit meine ich, dass der Standort so lange am Standort des Netzwerks angezeigt wird, wie Du Dich in dessen Reichweite befindest und sich die W-lan Bestimmung gewissermaßen vordrängelt.

Die Lösung wäre dann wirklich nur noch das GPS zu nutzen.



_________________
Ich bremse auch für grüne :-)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPS bei Samsung Galaxy S5 immer schlechter
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2015, 10:42 
Munzee-Profi
Munzee-Profi
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Dez 2013, 17:46
Beiträge: 133
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 71 mal
Danke für die Antwort, Mrs. Pommelhorst! Du scheinst recht zu haben. Keine Ahnung, warum sich mein Handy die ersten Monate anders verhalten hat. Jedenfalls mache ich es jetzt bis auf Weiteres (einen neuen Geistesblitz oder irgendeine Systemänderung :? ) so: Wenn ich die App aufrufe und der Standort ermittelt ist, schalte ich auf "Nur GPS" um. Die Standortanzeige reagiert zwar etwas träger, ist aber genauer.


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron