Registriere dich kostenlos, um Fragen stellen zu können und vieles mehr!

Aktuelle Zeit: Fr 27. Apr 2018, 05:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 4 [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: neues Smartphone .. Erfahrungen mit LG G2?!
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2014, 09:21 
Munzee-Experte
Munzee-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2011, 16:53
Beiträge: 328
Wohnort: Karlsruhe
Danke gegeben: 238 mal
Danke bekommen: 74 mal
Hi,

bei mir ist demnächst mal ein neues Smartphone fällig .. mein Galaxy Nexus mag in Rente .. ;)

Ich liebäugel mit dem LG G2 und wollte mal hören, ob es hier schon Erfahrungen bzgl. Munzee gibt?
Wie gut ist das GPS? Probleme beim Scannen der Codes? NFC Munzees klappen problemlos?

Grüße
lammy



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues Smartphone .. Erfahrungen mit LG G2?!
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2014, 13:57 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2011, 08:27
Beiträge: 2419
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 1093 mal
Danke bekommen: 1474 mal
Das trifft sich gut, da ich seit Dezember mit einem G2 unterwegs bin :)
Das GPS ist wirklich hervorragend und sehr schnell. Ich würde fast sagen, dass ich noch nie ein Handy mit so gutem GPS-Empfang hatte. NFC funktionierte bis jetzt auch problemlos. Das einzige Manko, wenn man es denn so nennen möchte, ist die Geschwindigkeit beim Erfassen der Codes. Durch die hohe Auflösung der Kamera dauert es gefühlt schon etwas länger als mit meinem alten SGS III, bis ein Code erfasst wird. Absolut in einem vertretbaren Bereich, aber doch merkbar :) Ein richtiges Plus ist dann wieder der Akku. Seitdem ich das G2 habe, war ich immer ohne Powerbank unterwegs. 5h non-stop Munzee ist hier ohne Nachladen und mit etwas Restkapazität auf jeden Fall möglich. Scannen im Dunkeln mit der LED ist auch, anders als beim SGS 4, gar kein Problem.

Auch insgesamt ist das Gerät einfach blitzschnell und stellt das SGS III absolut in den Schatten. Keinerlei Ruckler, Hänger oder was auch immer. Ich würde es wieder kaufen.



_________________
viele Grüße!
da-fi.de
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues Smartphone .. Erfahrungen mit LG G2?!
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2014, 14:44 
Munzee-Experte
Munzee-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2011, 16:53
Beiträge: 328
Wohnort: Karlsruhe
Danke gegeben: 238 mal
Danke bekommen: 74 mal
Vielen Dank .. das bestärkt mich weiter.

Eigentlich bin ich ja ein großer Fan von den Nexus Geräten, aber das G2 reizt mich doch sehr.
Ich nehme mal an, du hast die 32GB Version genommen, oder?

Mal weg vom Thema Munzee .. die Fernbedienungsapp .. taugt die? Kann ich damit alle Geräte steuern, oder nur LG? (Habe nämlich sonst keine LG Geräte) .. Kann man die womöglich sogar anlernen?

Nochmal Danke und Grüße
lammy



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues Smartphone .. Erfahrungen mit LG G2?!
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2014, 17:35 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2011, 08:27
Beiträge: 2419
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 1093 mal
Danke bekommen: 1474 mal
lammy hat geschrieben:
Ich nehme mal an, du hast die 32GB Version genommen, oder?


Nein, ich konnte mir nur die 16GB Variante leisten ;) 100€ für 16GB mehr fand ich echt frech.
Man hat dann 10,6GB zur Verfügung. Ich hab wirklich allerhand Apps drauf, auch Locus mit Vektorkarten für D und CZ, Navigon mit D, A und CZ und habe trotzdem noch 4GB frei. Wer das Handy als mp3-Player nutzt, kommt da sicherlich an die Grenzen aber für mich ist das total ausreichend.

lammy hat geschrieben:
die Fernbedienungsapp .. taugt die?


Ich hab sie einmal mit meiner Sony Soundanlage probiert. Funktionierte ohne Probleme und wirkt ganz durchdacht. Man kann verschiedene Räume und Geräte verwalten. Ansonsten verwende ich aber eine Logitech Harmony, die mittels Activities diverse Geräte auf einmal steuert und kann deshalb keine anderen Fernbedienungen benutzen (die Harmony weiß sonst nicht mehr, in welchem Zustand sich die Geräte gerade befinden).



_________________
viele Grüße!
da-fi.de
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues Smartphone .. Erfahrungen mit LG G2?!
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2014, 17:47 
Munzee-Experte
Munzee-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2011, 16:53
Beiträge: 328
Wohnort: Karlsruhe
Danke gegeben: 238 mal
Danke bekommen: 74 mal
Jo, der Preisaufschlag ist schon frech .. daher warte ich auch noch ein wenig ..

Mein Galaxy Nexus hat 16GB und ich höre zumindest viel Podcasts .. da wurde es bis zur Reinigungsaktion letztens schonmal etwas eng. Wobei .. im Moment habe ich noch fast 7GB frei .. vielleicht reicht ja doch die 16GB Variante *grübel*

Mal schauen, wie sich der Preis nach dem MWC noch so entwickelt. 32GB wäre mir schon lieber, aber deutlich mehr als für die 32GB Variante des Nexus 5 möchte ich auch nicht ausgeben ;)

Vielen Dank auf alle Fälle für Deine Bestätigung, dass es ein feines Gerät ist und du den Kauf nicht bereut hast ;)

lammy



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues Smartphone .. Erfahrungen mit LG G2?!
BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2014, 10:11 
Munzee-Hunter
Munzee-Hunter

Registriert: Di 11. Feb 2014, 00:30
Beiträge: 89
Wohnort: Hannover/Garbsen
Danke gegeben: 13 mal
Danke bekommen: 28 mal
Hallo,

ich besitzt auch das LG G2 und bin sehr begeistert. Vorher hatte ich das Samsung S2 was ein sehr deutlicher unterschied ist.

Was dafi angesprochen hat mit dem Scannen kann ich nur bestätigen. Es dauert so 3-4 Sekunden bis die Kamera scharf geschaltet hat. Ich halte das Handy 5-10 cm vom QR-Code weg und warte bis das Handy vibriert. Ich schau gar nicht mehr drauf ob der Code in der Mitte ist. Auch das Scannen im dunklen (Dämmerung) hat bei mir bis jetzt geklappt.

Das mit Akku ist mir auch aufgefallen. Er hält wesentlich länger als bei Samsung S2. Generell hab ich die Beleuchtung bei mir Standard auf 20% stehen. Bei Munzee hab ich sie zwischen 40-50% damit man besser die Karte erkennen kann.
Bei einer 2-Std Tour habe ich dadurch nur 15 % Akku verloren. Es kommt aber immer drauf an, wieviele du Scannst.

Ein kleines Manko bei dem Handy ist, das der Akku fest verbaut ist und man den Speicherplatz nicht erweitern kann. Eine Alternative ist da das Nexus 5, was auch im Hause LG hergestellt wurde.

Schau dir einfach ein paar Test/Reviews auf YT an. Dort gibt es viele Vergleichsvideos mit anderen Handys (IPhone/Samsung S4/Nexus 5 usw.)

Bei der Fernbedienung App hast du die Auswahl zwischen hunderten TV-Geräten/ HiFi-Anlagen / DVD & BluRay-Player. Ich benutze dieses App, wenn ich zu faul bin die Fernbedienung zuholen. Es hat natürlich nicht sooo viele Funktionen wie Fernbedienung aber zum umschalten / laut-lauser reicht es völlig aus. FYI: Darüber gibt es abei YT auch Reviews ;-)



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues Smartphone .. Erfahrungen mit LG G2?!
BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2014, 16:46 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2011, 08:27
Beiträge: 2419
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 1093 mal
Danke bekommen: 1474 mal
scratdesign hat geschrieben:
Eine Alternative ist da das Nexus 5


Das Nexus 5 hat leider einen deutlich kleineren Akku. Das war für mich damals der Grund, zum G2 zu greifen :)



_________________
viele Grüße!
da-fi.de
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues Smartphone .. Erfahrungen mit LG G2?!
BeitragVerfasst: Do 17. Jul 2014, 20:00 
Munzee-Experte
Munzee-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2011, 16:53
Beiträge: 328
Wohnort: Karlsruhe
Danke gegeben: 238 mal
Danke bekommen: 74 mal
so, hat noch eine Weile gedauert, aber nun habe ich das G2! :D

Habe natürlich gleich die Munzee App installiert .. aber es gibt da ein Problem .. wenn ich den capture screen öffne, sehe ich zwar den grünen Rahmen, aber ansonsten bleibt der Bildschirm dunkel!?
LED einschalten geht .. aber eben kein capturen.

Was ist denn da los? Was muss ich machen, damit ich munzeen kann?



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues Smartphone .. Erfahrungen mit LG G2?!
BeitragVerfasst: Do 17. Jul 2014, 20:13 
Gelegenheits-Munzer
Gelegenheits-Munzer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Apr 2012, 08:09
Beiträge: 35
Wohnort: Owschlag
Danke gegeben: 31 mal
Danke bekommen: 11 mal
Ist das Betriebssystem auf dem neuesten Stand?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues Smartphone .. Erfahrungen mit LG G2?!
BeitragVerfasst: Do 17. Jul 2014, 20:24 
Munzee-Experte
Munzee-Experte

Registriert: So 30. Jun 2013, 14:44
Beiträge: 292
Wohnort: Bremen
Danke gegeben: 20 mal
Danke bekommen: 68 mal
Zwar nicht das G2, aber das gleiche Problem: viewtopic.php?f=37&t=1664
Habe die Hoffnung so gut wie aufgegeben.


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 4 [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron