Registriere dich kostenlos, um Fragen stellen zu können und vieles mehr!

Aktuelle Zeit: Di 24. Apr 2018, 19:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Smart Power mit 6.000mAh
BeitragVerfasst: Di 2. Sep 2014, 12:03 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jan 2012, 09:36
Beiträge: 720
Wohnort: irgendwo in einem Dorf von Schleswig-Holstein, Germany
Danke gegeben: 374 mal
Danke bekommen: 410 mal
Zur IFA zeigt Elgato einen neuen iPhone-Akku namens Smart Power. Dieser hat eine Kapazität von 6000 mAh. Eine Besonderheit an dem Gerät ist die Bluetooth-LE-Anbindung: Über diese kann das Gerät auch Benachrichtigungen an das iPhone schicken, etwa zum aktuellen Ladestand. Elgato Smart Power kostet 90 Euro, ist demnächst lieferbar und wird in drei Gehäusefarben angeboten.

https://www.elgato.com/de/smart/smart-power



_________________
Du willst mal etwas neues probieren? Das Alte geht nicht mehr? Du hast Dich aber bisher nicht getraut? Vielleicht haben wir hier was für Dich: 30 Tage-Premiumfunktionen kostenlos. Teste uns JETZT!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Smart Power mit 6.000mAh
BeitragVerfasst: Do 2. Okt 2014, 18:16 
Gelegenheits-Munzer
Gelegenheits-Munzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Sep 2014, 07:41
Beiträge: 41
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 13 mal
Stolzer Preis für 6 Ah.

Hat schon jemand das Teil in der Hand gehabt?



_________________
Mehr Munzer braucht die Stadt...

“Wer Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu erlangen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit” – Benjamin Franklin

Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Smart Power mit 6.000mAh
BeitragVerfasst: Fr 3. Okt 2014, 08:03 
Munzee-Neuling
Munzee-Neuling

Registriert: Mo 1. Sep 2014, 15:00
Beiträge: 24
Danke gegeben: 8 mal
Danke bekommen: 8 mal
Ist ja ein nettes Gerät, aber für einen dermaßen stolzen Preis... :shock:

Und die Aussage, dass es mühelos dreimal das iPhone lädt, hat sich mit dem iPhone 6 sowieso erledigt.
Schickes Spielzeug, mehr nicht. Mein Akku schickt mir keine Benachrichtigungen, aber es sind 13000mAh (zumindest angegeben ;) ) für knapp über 20€. Für Munzee reichts.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Smart Power mit 6.000mAh
BeitragVerfasst: Fr 3. Okt 2014, 10:53 
Gelegenheits-Munzer
Gelegenheits-Munzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Sep 2014, 07:41
Beiträge: 41
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 13 mal
Der Preis hat mich einfach erschreckt.

Ich habe mir ein Ninetec NT-565 mit 10000 mAh gekauft.
Reicht dicke fürs munzen. Und meine Dampfe (Elektro-Ziggi) bekommt auch noch ein paar Elekronen ab. :)

Die Hauptversorgung übernimmt jetzt aber ein Ziggi-Anzünder mit USB-Adapter am Rolli. 180000 mAh :D



_________________
Mehr Munzer braucht die Stadt...

“Wer Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu erlangen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit” – Benjamin Franklin

Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Smart Power mit 6.000mAh
BeitragVerfasst: Fr 3. Okt 2014, 21:47 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jan 2012, 16:08
Beiträge: 567
Danke gegeben: 101 mal
Danke bekommen: 175 mal
ERolli hat geschrieben:
180000 mAh :D

Bei wie viel Volt? 24? 48?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Smart Power mit 6.000mAh
BeitragVerfasst: Di 7. Okt 2014, 00:42 
Gelegenheits-Munzer
Gelegenheits-Munzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Sep 2014, 07:41
Beiträge: 41
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 13 mal
radioscout hat geschrieben:
Bei wie viel Volt? 24? 48?

Bei 24V.

Irgendwie habe ich im Moment das Bild von 2 dicken Starthilfekabeln im Kopf, die zum Handy gehen. :)

Mein nächster Rolli soll zwei Blei-Gel-Batterien mit je 12V/124Ah haben. Da sollte zum Munzen genug über sein.



_________________
Mehr Munzer braucht die Stadt...

“Wer Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu erlangen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit” – Benjamin Franklin

Bild
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron