Registriere dich kostenlos, um Fragen stellen zu können und vieles mehr!

Aktuelle Zeit: Do 18. Jan 2018, 20:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Offline Munzeen mit iphone
BeitragVerfasst: Mo 19. Mai 2014, 10:11 
Munzee-Profi
Munzee-Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jan 2014, 11:13
Beiträge: 154
Danke gegeben: 37 mal
Danke bekommen: 47 mal
Hallo zusammen,

ich habe schon mehrere Threads zum thema offline Capturen gelesen, doch ging es da immer um locus auf Android.

Ich bin nun aber am Suchen nach einer Lösung fürs iPhone.

Eine App (geosphere.. aus meiner Sicht auf iPhone Nr1 für offline cachen) hätte ich schon wo ich die Munzees via gpx reinladen könnte.

Doch fehlt mir die Möglichkeit die Munzee-App anschliessend auch aufrufen zu können. Wie wurde das bei Android gelöst? Für die App bräuchte es doch nur ein API, sprich ein paar Aufrufparameter via URL, dass man dann den scanner via die offline-App starten könnte.

Da unser Land (Schweiz) ziemlich klein ist kommen wir immer mal wieder über die Grenze... in den roaming Bereich... ist wohl für Deutschland und die Amis nicht so ein vordringliches Thema, da die Jagdgründe ein bisschen weiter reichen.

Gruss und Dank
Gelada ... am Planen von Sommer-Ferien im Roaming Bereich...



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Offline Munzeen mit iphone
BeitragVerfasst: Mo 19. Mai 2014, 12:08 
Munzee-Experte
Munzee-Experte

Registriert: Fr 21. Feb 2014, 15:17
Beiträge: 420
Danke gegeben: 69 mal
Danke bekommen: 98 mal
Afaik nicht möglich. In Locus kann man das Icon in der App ablegen und darüber aufrufen.



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Offline Munzeen mit iphone
BeitragVerfasst: Mo 19. Mai 2014, 12:24 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2011, 08:27
Beiträge: 2415
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 1090 mal
Danke bekommen: 1472 mal
Gelada hat geschrieben:
Doch fehlt mir die Möglichkeit die Munzee-App anschliessend auch aufrufen zu können. Wie wurde das bei Android gelöst?


Auch unter Android musst du jedesmal die Munzee-App öffnen. Locus bietet hier nur die Vereinfachung, dass man Verknüpfungen zu irgendwelchen Apps direkt in Locus ablegen kann.
Du müsstest dich also an den Entwickler von geosphere o.ä. wenden.



_________________
viele Grüße!
da-fi.de
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Offline Munzeen mit iphone
BeitragVerfasst: Mo 19. Mai 2014, 12:28 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Aug 2012, 14:39
Beiträge: 1482
Danke gegeben: 601 mal
Danke bekommen: 1240 mal
Ich habe den Zweck noch nie verstanden... für kleines Geld bekommt man doch schon gute Roaming-Angebote... selbst für schweizer Provider. Ansonsten an einer deutschen Markentankstelle für 10 EUR ne Monatssim mit ~1GB+ kaufen, einlegen, fertig.



_________________
Bild

Munzees mit Templates erstellen und Webseite erweitern: http://www.clan.cologne
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Offline Munzeen mit iphone
BeitragVerfasst: Mo 19. Mai 2014, 12:39 
Munzee-Profi
Munzee-Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jan 2014, 11:13
Beiträge: 154
Danke gegeben: 37 mal
Danke bekommen: 47 mal
dafi87 hat geschrieben:
Gelada hat geschrieben:
Doch fehlt mir die Möglichkeit die Munzee-App anschliessend auch aufrufen zu können. Wie wurde das bei Android gelöst?


Auch unter Android musst du jedesmal die Munzee-App öffnen. Locus bietet hier nur die Vereinfachung, dass man Verknüpfungen zu irgendwelchen Apps direkt in Locus ablegen kann.
Du müsstest dich also an den Entwickler von geosphere o.ä. wenden.


Auch in Geosphere kannst du auf Apps verlinken, das ist kein Problem, via Lesezeichen oder direkt via API: Das eigentliche Problem ist, dass Munzee keine API zur Verfügung stellt wo du gewisse Funktionalitäten direkt ansteuern kannst.
Ich habe das in einem Request (#9675 ) bemängelt, und da wurde mir gesagt, dass sie mit "CacheSense" an einer Offline Lösung arbeiten (15.Januar 2014) aber aufgrund von anderen Projekten keine offline Lösung für iphone oder direkte APIs anstreben... da sie ein zu kleines Team seien unf viele andere Projekte haben.

Schade... ich denke das würde einige Leute dazubringen auch in den Ferien im Ausland mehr Munzees zu scannen...

Gruss Gelada



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Offline Munzeen mit iphone
BeitragVerfasst: Mo 19. Mai 2014, 13:34 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2011, 08:27
Beiträge: 2415
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 1090 mal
Danke bekommen: 1472 mal
Ich verstehe das Problem nicht.
Du brauchst doch keine API um auf deinem Handy eine App zu öffnen. Locus legt auch nur eine simple Verknüpfung an, die dir eben das Verlassen von Locus zum Öffnen von Munzee spart. Nicht mehr, nicht weniger. Funtioniert auf jeden Fall.



_________________
viele Grüße!
da-fi.de
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Offline Munzeen mit iphone
BeitragVerfasst: Mo 19. Mai 2014, 14:26 
Munzee-Profi
Munzee-Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jan 2014, 11:13
Beiträge: 154
Danke gegeben: 37 mal
Danke bekommen: 47 mal
Ich möchte nur aus geosphere via eine commandline die munzee app öffnen und direkt im scanscreen des entsprechenden munzees landen. Wäre vorallem für virtuelle cool, da ich dann nicht warten muss bis munzee wieder alle daten lädt welche ich nicht will.(va im Ausland)

Ev hängt es auch am gpx format welches von geosphere nicht korrekt interpretiert wird da es suf das groundspeak-format ausgelegt ist.



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Offline Munzeen mit iphone
BeitragVerfasst: Mo 19. Mai 2014, 14:28 
Munzee-Profi
Munzee-Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jan 2014, 11:13
Beiträge: 154
Danke gegeben: 37 mal
Danke bekommen: 47 mal
Im munzee forum topic 5486.0



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Offline Munzeen mit iphone
BeitragVerfasst: Mi 28. Mai 2014, 10:06 
frisch dabei
frisch dabei

Registriert: Di 27. Mai 2014, 12:54
Beiträge: 2
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
kann mir jemand helfen wie ich neue icons in den locus ordner bekomme?
den ordner finde ich auf meinem tablet nicht :| auch unter suche nicht :o muss man da die pro version haben oder geht das auch mit der freeversion?


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron