Registriere dich kostenlos, um Fragen stellen zu können und vieles mehr!

Aktuelle Zeit: Do 26. Apr 2018, 02:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 2 von 3 [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Munzee im Kölner Stadtanzeiger
BeitragVerfasst: Sa 25. Okt 2014, 21:20 
Munzee-Experte
Munzee-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Aug 2013, 14:06
Beiträge: 403
Danke gegeben: 158 mal
Danke bekommen: 141 mal
Ich hatte schon öfter im Forum darauf hin gewiesen, dass wir eigentlich Sachbeschädigung machen.
Schön das man jetzt noch Ordnungsämter und Anwälte darauf hinweist.



_________________
Grüße Robby
Bild
Social: http://www.munzee.com/m/Robby/227/ ➽ public Socials mit einer Liste meiner Tradesocials
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzee im Kölner Stadtanzeiger
BeitragVerfasst: Sa 25. Okt 2014, 21:50 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jan 2012, 16:08
Beiträge: 567
Danke gegeben: 101 mal
Danke bekommen: 175 mal
In Norfolk macht man es richtig:
http://www.norfolk.gov.uk/Leisure_and_c ... /index.htm

Die Kölner sollen sich mal nicht beschweren: Die Funkzahlen der Munzees sind sehr hoch und die Munzer lassen viel Geld in CCAA. Munzen macht hungrig und das Auto will auch was zu trinken haben.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzee im Kölner Stadtanzeiger
BeitragVerfasst: Mo 27. Okt 2014, 18:00 
Munzee-Experte
Munzee-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2012, 17:42
Beiträge: 476
Wohnort: Chemnitz / Karl-Marx-Stadt
Danke gegeben: 154 mal
Danke bekommen: 135 mal
Robby hat geschrieben:
Ich hatte schon öfter im Forum darauf hin gewiesen, dass wir eigentlich Sachbeschädigung machen.
Schön das man jetzt noch Ordnungsämter und Anwälte darauf hinweist.


Du hast doch hoffentlich deinen richtigen Namen sowie Adresse bei Munzee hinterlassen :mrgreen:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzee im Kölner Stadtanzeiger
BeitragVerfasst: Di 28. Okt 2014, 09:47 
Munzee-Experte
Munzee-Experte

Registriert: Fr 21. Feb 2014, 15:17
Beiträge: 420
Danke gegeben: 69 mal
Danke bekommen: 98 mal
Robby hat geschrieben:
Ich hatte schon öfter im Forum darauf hin gewiesen, dass wir eigentlich Sachbeschädigung machen.


Deshalb klebe ich nur auf meine eigenen Laternen 8-)

Was anderes strafrechtliches, was mich interessiert im Zusammenhang mit Tarnen und Täuschen:

Inwieweit ist es eine Urkundendelikt, wenn ich die RAL-Aufkleber etc. nachmache, bzw. erstelle? Ich meine Stadtwappen sind auch geschützt und dürfen nicht einfach nachgemacht werden (Hatte da nicht die Uni HH ein Problem mit?).

Ich habe ja schon viele schöne Aufkleber gesehen, aber gab es da schon mal Probleme mit?



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzee im Kölner Stadtanzeiger
BeitragVerfasst: Di 28. Okt 2014, 09:59 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Aug 2012, 14:39
Beiträge: 1482
Danke gegeben: 601 mal
Danke bekommen: 1240 mal
tomtom7 hat geschrieben:
aber gab es da schon mal Probleme mit?

Aus diesem Grund klebe ich seit Monaten fast nur noch reine QRs. Auch benutze ich inzwischen nur noch Aufkleber, die sich auch 'relativ' gut wieder entfernen lassen. Auch sind meine QRs kleiner geworden... wenn man sich in den Großstädten so umschaut sind kleine QRs zwischen all den anderen Aufklebern sehr unauffällig... allerdings muss ich wohl mal um den Kölner Hauptbahnhof auf Ersetzungsrunde gehen, dort ist irgendwie viel verschwunden :/



_________________
Bild

Munzees mit Templates erstellen und Webseite erweitern: http://www.clan.cologne
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzee im Kölner Stadtanzeiger
BeitragVerfasst: Di 28. Okt 2014, 13:46 
Gelegenheits-Munzer
Gelegenheits-Munzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 16:52
Beiträge: 39
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 4 mal
winkide hat geschrieben:
allerdings muss ich wohl mal um den Kölner Hauptbahnhof auf Ersetzungsrunde gehen, dort ist irgendwie viel verschwunden :/


... da rund 4000 Munzee Neulinge aus Frust die Innenstadt zerlegt haben, weil sie deine kleinen QR nicht gefunden haben :lol:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzee im Kölner Stadtanzeiger
BeitragVerfasst: Di 28. Okt 2014, 14:11 
Munzee-Fanatiker
Munzee-Fanatiker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Aug 2012, 14:39
Beiträge: 1482
Danke gegeben: 601 mal
Danke bekommen: 1240 mal
Immerhin konnte ich inzwischen bisher durch den Artikel ca. 20 Neulinge in und um Köln identifizieren. Das finde ich durchaus schön und mehr als Gedacht! (auch wenn 4000 noch viel Schönen gewesen wären)



_________________
Bild

Munzees mit Templates erstellen und Webseite erweitern: http://www.clan.cologne
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzee im Kölner Stadtanzeiger
BeitragVerfasst: Di 28. Okt 2014, 20:18 
Gelegenheits-Munzer
Gelegenheits-Munzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Sep 2014, 07:41
Beiträge: 41
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 13 mal
winkide hat geschrieben:
(auch wenn 4000 noch viel Schönen gewesen wären)

Hätten die denn noch Platz zum deployen? :D

Ist schon toll, wenn ich mir CGN auf der Karte so anschaue.
Leider für mich mit dem Rolli, ähmm, nicht ganz leicht erreichbar. Aber irgendwann werde ich CGN mal abscannen.

Irgend ein Tip für eine günstige, rolligerechte Unterkunft?
Hin- und Rückweg an einem Tag ist undenkbar, denn suchen und scannen möchte ich auch noch. :)



_________________
Mehr Munzer braucht die Stadt...

“Wer Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu erlangen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit” – Benjamin Franklin

Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzee im Kölner Stadtanzeiger
BeitragVerfasst: Do 30. Okt 2014, 10:35 
Munzee-Neuling
Munzee-Neuling

Registriert: Mo 1. Sep 2014, 15:00
Beiträge: 24
Danke gegeben: 8 mal
Danke bekommen: 8 mal
Hallo ERolli,

schau mal hier: Köln Barrierefrei

Scheint mir auf den ersten Blick eine geeignete Seite mit guten Informationen zu sein. Schau es mal durch, vielleicht ist was für dich dabei!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Munzee im Kölner Stadtanzeiger
BeitragVerfasst: Do 30. Okt 2014, 22:38 
Gelegenheits-Munzer
Gelegenheits-Munzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Sep 2014, 07:41
Beiträge: 41
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 13 mal
Hallo Zukizumi,

danke für den informativen Link.
zukizumi hat geschrieben:

Die Barrierefreiheit in Köln ist nicht mein wirkliches Problem.
Das ist der Weg nach Köln. Da ich in meiner Heimatstadt keinen Zug nutzen kann, muß ich mit mehreren Buslinien bis zum nächsten Fernbahnhof.
Von hier bedeutet Köln immer einen Umstieg in Düsseldorf. Und am dortigen Bahnhof war man besonders clever. An einem Bahnsteig hat man den Aufzug quer eingebaut. Das bedeutet die Tür befindet sich auf der langen Seite und ich kann nicht weit genug in den Aufzug fahren. Die Türen schließen sich einfach nicht. Dieser Bahnsteig ist daher Tabu für mich.

Und nun rate bitte mal auf welchem Bahnsteig Züge aus meiner Richtung enden...

Mit einem 'Hilfsumstieg' am Düsseldorfer Flughafenbahnhof könnte es funktionieren.
Jeder Umstieg verlängert die Reisezeit unnötig. Im ungüstigen Fall Wartezeiten von bis zu 57 Minuten.

Da wird Köln zu einer Art Weltreise. :)

Und dann stellt sich noch die Frage ob man Geld in eine Übernachtungsmöglichkeit oder in Blastcredits steckt. :D

Aber Eines ist sicher: Köln ich rolle an!



_________________
Mehr Munzer braucht die Stadt...

“Wer Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu erlangen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit” – Benjamin Franklin

Bild
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 3 [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron